JGA Ideen – So gestaltest du den perfekten Junggesellenabschied

Planung fĂŒr den Junggesellenabschied in 4 Schritten

JGA Ideen! Bevor der wohl wichtigste und schönste Tag im Leben einer Braut bzw. eines BrĂ€utigams ansteht, muss erst einmal das Single-Leben gebĂŒhrend verabschiedet werden. Als Trauzeuge/Trauzeugin ist es deine Aufgabe, auch den Tag des Junggesellenabschieds so unvergesslich wie möglich zu machen. Damit dies auch gelingt, haben wir hier ein paar wichtige Tipps und Ideen fĂŒr dich gesammelt, die dich bei der Planung unterstĂŒtzen werden. In nur vier Schritten erfĂ€hrst du hier, wie man einen Junggesellenabschied bzw. einen Junggesellinnenabschied plant und was es zu berĂŒcksichtigen gilt.

Schritt 1:

 

GesprÀch mit der Braut bzw. dem BrÀutigam


Als aller erstes solltest du dich mit der Braut bzw. dem BrĂ€utigam zusammensetzen, um eine genaue Vorstellungjga ideen davon zu bekommen, was die WĂŒnsche und Vorstellungen sind. NatĂŒrlich soll der JGA eine Überraschung werden – trotzdem mĂŒssen einige Dinge im Vorfeld geklĂ€rt werden. Man möchte demjenigen schließlich eine Freude mit dem Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied bereiten.

KlĂ€re also am besten bereits vor der eigentlichen Planung, welche WĂŒnsche es gibt und viel wichtiger noch – was ist ein absolutes No Go. Dieses solltest du auf jeden Fall in deiner Planung berĂŒcksichtigen, damit es keine bösen Überraschungen gibt. Vielleicht möchte der Junggeselle auf gar keinen Fall eine Stripperin oder einen Bauchladen. Wenn du dies bereits vorher weißt, ersparst du dir nicht nur die schlechte Stimmung, sondern auch einige Kosten, die du dann fĂŒr etwas Anderes einsetzen kannst.
Des Weiteren solltest du dir von dem BrĂ€utigam bzw. der Braut eine Liste mit den gewĂŒnschten Teilnehmern geben lassen. So gehst du auf Nummer sicher, dass du auch niemanden vergisst und alle wichtigen Menschen an diesem wichtigen Tag dabei sind.

Schritt 2:

 

Vorbereitung fĂŒr die besten JGA Ideen – Junggesellenabschied Ideen


Hast du also bereits einen groben Fahrplan abgesteckt, kommen wir nun bereits zur Vorbereitung des JGA. Nichts ist fĂŒr einen Junggesellenabschied bzw. einen Junggesellinnenabschied wichtiger als die Crew. Viele Menschen haben heutzutage einen vollen Terminplan, sodass es umso wichtiger ist, bereits sehr frĂŒh einen Termin fĂŒr den JGA auszuwĂ€hlen. Je mehr Teilnehmer auch wirklich an diesem Tag Zeit haben, desto schöner wird es fĂŒr die Braut bzw. den BrĂ€utigam.

Steht der Termin erst einmal, musst ein Rahmen fĂŒr das Budget festgelegt werden. Die Kosten sind natĂŒrlichideen jga abhĂ€ngig von der geplanten Aktion. Wenn ihr beispielsweisen einfach nur Feiern gehen wollt, sind sie wahrscheinlich niedriger als wenn ihr ein ganzes Wochenende mit Übernachtung plant. Sprich also am besten im Voraus mit den Teilnehmern ĂŒber den möglichen Kostenrahmen, damit du eine gewisse Planungssicherheit hast.

Sind Termin und Budget erst einmal festgelegt, geht es an die Planung der Feinheiten. Hierbei kommt es ganz auf die GrĂ¶ĂŸe der Gruppe an, ob du die anderen Teilnehmer mit einbeziehst. Bei einem eher kleinen Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied ist es sicher schön, gemeinsam nach Ideen und vielleicht auch Aufgaben fĂŒr die Braut bzw. den BrĂ€utigam zu suchen. Gemeinsam fallen euch sicher noch mehr Spiele ein, als wenn du ganz alleine darĂŒber nachdenkst. Wenn es allerdings sehr viele Teilnehmer gibt, tust du dir einen Gefallen, wenn du bestimmte Vorgaben machst. Sonst passiert es hĂ€ufig, dass es viel zu viele Meinungen gibt und es schwer wird einen Konsens zu finden. Und schließlich wurdest du nicht umsonst zur Trauzeugin/zum Trauzeugen gewĂ€hlt – du kennst das Brautpaar also wahrscheinlich am besten und weißt, welche Art von Abschied fĂŒr die beiden geeignet ist.

Schritt 3:

 

Ideensammlung mit den besten  JGA Ideen


Jetzt geht es an den wichtigsten Teil der JGA Planung: Die Sammlung von Ideen fĂŒr diesen Tag. Je nachdem ob der Junggesellenabschied fĂŒr MĂ€nner oder Frauen organisiert werden soll, bieten sich natĂŒrlich die unterschiedlichsten Aktionen an. Unter JGA Ideen findest du eine Sammlung vieler verschiedener Ideen, Tipps, Aufgaben und Spiele, die dich bei der Planung deines JGA unterstĂŒtzen. Auch an ein passendes Outfit solltest du denken, damit ihr als Gruppe auch gut erkennbar seid.

Junggesellinnenabschied Ideen Frauen

Bei einem Junggesellinnenabschied fĂŒr Frauen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um den Tag zu junggesellenabschied ideen frauengestalten. Ist deine Freundin eher der kreative Typ? Dann organisiere doch einen kleinen Workshop, in welchem die Braut mit ihren MĂ€dels beispielsweise BlumenkrĂ€nze bindet, Handlettering lernt oder aber auch Porzellan bemalt wird. So habt ihr am Ende des Tages sogar etwas in der Hand, was ihr mit nach Hause nehmen könnt. Wenn ihr es etwas ruhiger angehen lassen wollt, könnt ihr die Braut auch mit einem kleinen Wellness-Tag ĂŒberraschen. FĂŒr Frauen finden sich sicherlich viele schöne Dinge, die den besonderen letzten Tag in Freiheit verschönern.

 

Junggesellenabschied Ideen MĂ€nner

FĂŒr MĂ€nner gibt es natĂŒrlich auch eine Menge an Möglichkeiten, den Junggesellenabschied zu zelebrieren. Den Junggesellen am letzten Tag in Freiheit mit einer Stripperin Überraschen ist schon mal eine gute Idee. FĂŒr einige darf es gerne ein bisschen Action sein – Paintball, Lasertag oder ein Tag auf einer Shooting Ranch bieten sich dann hierfĂŒr an. Auch fĂŒr die Sportlichen unter euch, gibt es natĂŒrlich Ideen: Trefft euch doch im Hochseilgarten oder verbringt einen Tag in einer Kletterhalle. Da könnt ihr nicht nur Spaß haben, sondern auch ein wenig eure KrĂ€fte messen.

Ganz egal ob MĂ€nner oder Frauen: NatĂŒrlich darf das Feiern nicht zu kurz kommen. Eine schöne Idee, um erst einmal ein bisschen in Stimmung zu kommen, findet ihr bei einem Cocktailkurs viel spaß. Ihr könnt diesen entweder als DIE Aktion des Tages machen oder nach einer anderen Aktion so in den Abend starten. Hier lernt ihr, wie ihr richtig leckere Cocktails mixt und könnt so schon einmal in Stimmung fĂŒr den weiteren Abend bringen.

junggesellenabschied ideen MĂ€nnerEin weiterer wichtiger Punkt sind natĂŒrlich die Spiele und Aufgaben, die zu jedem Abschied dazugehören. Ganz egal, ob du einen Tag fĂŒr MĂ€nner oder Frauen organisierst, sind hier der KreativitĂ€t keine Grenzen gesetzt. Du kannst beispielsweise eine Liste mit Aktionen erstellen, die die Braut bzw. der BrĂ€utigam dann zu erfĂŒllen hat. Das können sowohl lustige als auch peinliche Aktionen sein (Sammle mindestens 5 Waschettiketten von den Hemden anderer MĂ€nner, frage einen Passanten nach einem Kondom, suche dir jemanden fĂŒr einen Paartanz auf der Straße, etc.).

NatĂŒrlich kannst du deine Spiele und Aktionen auch auf die emotionale Art gestalten – bspw. bereitet jeder Teilnehmer im Vorfeld eine gemeinsame Geschichte, die er mit der Braut/dem BrĂ€utigam erlebt hat vor und es muss dann geraten werden, wer welche Geschichte erlebt hat. Wie du siehst gibt es hier unendliche Möglichkeiten und du kannst ganz frei entscheiden, was zu deinem BrĂ€utigam bzw. deiner Braut am besten passt.

Schritt 4:

 

DurchfĂŒhrung des Junggesellenabschieds


Nun ist die Planung erst einmal geschafft und der große Tag steht vor der TĂŒr. Jetzt heißt es einfach nur noch genießen und die FrĂŒchte der harten Planungsarbeit ernten. Wir wĂŒnschen dir also ganz viel Spaß mit deiner Braut bzw. deinem BrĂ€utigam und hoffen, dass es ein unvergessliches Erlebnis fĂŒr euch alle wird. Wenn ihr den JGA in DĂŒsseldorf feiern möchtet dann schaut doch mal vorbei Junggesellenabschied DĂŒsseldorf und wĂ€hlt eines der vielen aktivitĂ€ten aus.